Schlüpfer


Schlüpfer
schlüpfen:
Mhd. slüpfen, slupfen, ahd. slupfen »durch eine Öffnung kriechen oder gleiten« ist eine nur dt. Intensivbildung zu dem altgerm. starken Verb nhd. schliefen (mhd. sliefen, ahd. sliofan, got. sliupan, niederl. sluipen, aengl. slūpan), das weidmännisch für das Hineinkriechen des Hundes in den Fuchs- oder Dachsbau gebraucht wird.
Zum gleichen Verb gehören die Substantivbildung mhd. sluft (vgl. Schlucht) und das Veranlassungswort mhd., ahd. sloufen »schlüpfen machen«, das nhd. in Schleife und Schlaufe fortlebt. Zu dieser Wortgruppe stellt sich außerhalb des Germ. nur lat. lubricus »schlüpfrig, gleitend, glatt«. Zugrunde liegt die vielfach erweiterte idg. Wurzel *sleu- »gleiten; schlüpfen«, zu der auch die Wortgruppen um Schlauch (eigentlich »Schlupfhülse«) und schlau (eigentlich »schleichend«) gehören. – Abl.: Schlüpfer »Damen-, Kinderunterhose« (20. Jh.; älter nhd. Schlupfer bedeutete »Muff«). Zus.: Schlupfloch »Versteck«, auch »Loch zum Durchschlüpfen« (mhd. slupfloch); Schlupfwespe (18. Jh.); Schlupfwinkel »Versteck« (16. Jh.).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schlüpfer — (Troglodytes), Singvogelgattung aus der Familie der Sänger (Sylviadae); Schnabel noch dünner u. länger als beim Goldhähnchen, gerade od. leicht gebogen. Dazu der Zaunkönig, der Europäische S. (T. parvulus) u. mehre Ausländer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schlüpfer — (Troglodytidae), eine Familie der Sperlingsvögel (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schlüpfer — Schlüpfer, Zaunschlüpfer (Troglodytĭdae), Familie der Sperlingsvögel, kleine Vögel mit schlankem, pfriemenförmigem, etwas gebogenem Schnabel und kurzen, abgerundeten Flügeln, hauptsächlich in Amerika. In Deutschland nur der Zaunkönig (Troglodȳtes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schlüpfer — (Troglodytes), Gattung sehr kleiner Vögel aus der Ordnung der Insektenfresser und Abtheilung der Sänger, mit dünnem, spitzigem Schnabel u. abgerundetem Schwanz, den sie aufrecht tragen. Der Zaun S., Zaunkönig (T. parvulus), etwas über 4 lang,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schlüpfer — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Slip • Unterhose Bsp.: • Er trug nur Slip und Socken, als der Arzt ihn untersuchte …   Deutsch Wörterbuch

  • Schlüpfer — Höschen, Hose, Schlupfhose, Slip, Unterhose. * * * Schlüpfer: I.Schlüpfer,der:〈KleidungsstückfürFrauen〉Schlüpfer(Pl)·Slip;Liebestöter(Pl;scherzh)+Tanga II.Schlüpfer(Pl):→I …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schlüpfer — kurze Unterhose; Slip; Schlübber (umgangssprachlich); Höschen; Unterhose * * * Schlüp|fer [ ʃlʏpf̮ɐ], der; s, : Unterhose mit kurzen Beinen, besonders für Damen und Kinder: ein vergilbter Schlüpfer; einen neuen Schlüpfer, ein Paar neue Schlüpfer… …   Universal-Lexikon

  • Schlupfer — Kriechenpflaume Haferpflaume (Prunus domestica ssp. insititia) Systematik Ordnung: Rosenartige (Rosales) …   Deutsch Wikipedia

  • Schlüpfer — Herrenslip Unter einem Slip versteht man eine relativ knappe, eng anliegende Unterhose oder Badehose, die ohne Beinansatz geschnitten ist. Die deutsche Bezeichnung Schlüpfer hingegen bezeichnet selbige Teile mit Beinansatz. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlüpfer — der Schlüpfer, (Oberstufe) kurze Unterhose für Frauen Synonyme: Höschen, Slip Beispiel: Sie hatte heute einen neuen Schlüpfer an …   Extremes Deutsch